Bauen + Wohnen in Salzburg 2018

EINZIGARTIGE DESIGN-LED-LEUCHTEN AUF DER BAUEN + WOHNEN IN SALZBURG

Stabilum erweitert mit neuem Material erneut seine Produktvielfalt und präsentiert umfassendes Leuchtenkonzept aus Design-LED-Leuchten auf der Hausbauer-Messe.

Teisendorf/Salzburg. Durchgängig. Stimmig. Edel. Der bayerische LED-Leuchtenhersteller Stabilum präsentiert vom 8. bis 11. Februar auf der Frühjahrsmesse der Bauen + Wohnen in Salzburg sein einzigartiges Lichtkonzept. Aus dem modularen Aufbau der Design-LED-Leuchten und der umfangreichen Farb- und Materialpalette kann jeder Kunde seine Leuchten auf seinen jeweiligen Einrichtungs- und Farbstil abstimmen. Sind Farben und Materialien einmal ausgewählt, lässt sich diese Konfiguration über die gesamte Innen- und Außenbeleuchtung wie ein roter Faden durchziehen. Von der Deckenein- und -anbauleuchte, über die Wandein- und -anbauleuchte bis hin zur Möbeleinbauleuchte lassen sich die Leuchten aus einem Guss zusammenstellen.

Alle Decken- und Wandein- und -anbauleuchten nun auch in Antik Messing erhältlich

Und obwohl das Produktprogramm schon jetzt eine große Auswahl und schier unzählige Kombinationsmöglichkeiten bietet, erweitern die beiden umtriebigen Geschäftsführer von Stabilum, Robert Stadler und Siegfried Binder, das Leuchtensortiment laufend. So werden auf der Messe nun alle Leuchtentypen erstmals in der neuen Farbgebung „Antik Messing/Fumé“ präsentiert. Der Kühlkörper, alle Verbindungselemente zum Baldachin sowie Leuchtenkörper und Abdeckring sind damit nun nicht nur in „Nickel Matt“ und „Schwarz eloxiert“ verfügbar, sondern nun auch in „Antik Messing“.

Langlebig und einfach einzubauen – Eigenschaften, die sich beim Geldbeutel positiv bemerkbar machen

Die Design-LED-Leuchten überzeugen nicht nur mit ihrem modularen Aufbau und damit ihren unzähligen Konfigurationsmöglichkeiten, sondern auch mit ihrer hochwertigen Material- und Verarbeitungsqualität. Die LED-Lampen werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Ausgestattet mit einem ausgeklügelten Thermomanagement-System zeigen die LED-Lampen eine hohe Lebensdauer. Ein zu starkes Erhitzen wird über den integrierten Kühlkörper verhindert. Als Elektromeister weiß Inhaber und Gründer Robert Stadler, wie wichtig es ist, dass die Leuchten leicht einzubauen sind: „Es gibt nichts Schlimmeres für Kunden und Elektriker, als dass Lampen schwer einzubauen sind. Der Elektriker muss viel Zeit investieren, die er letztlich dem Kunden in Rechnung stellen muss. Wir haben die LED-Leuchten so konzipiert, dass jeder Elektriker die Leuchten im Handumdrehen ohne zusätzliche Aufbauten installieren kann.“
Zu sehen gibt es die Stabilum LED-Leuchten in Halle 06 Stand 0542.

Fume Aluminium web

Pendelleuchte in Antik Messing

Fume Porzellan web

Pendelleuchte mit weißem Porzellanschirm

Wandanbauleuchte schwarz eloxiert

Wandanbauleuchte schwarz eloxiert

news Wandanbauleuchten oben unten holz web

Wandanbauleuchte oben und unten in Nickel matt

bg_footer_3.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen